Container­konfigurator

Mit unserem praktischen Container-Konfigurator können Sie, ganz einfach und unkompliziert, Ihren persönlichen Container konfigurieren.

Schotter für Ihre Gartengestaltung

Kalkstein, Muschelkalk oder Granit von S bis XXL

Schotter in allen Facetten und Farben ist bestens geeignet, den Charakter einer Gartengestaltung zu betonen oder zu unterstreichen. Unsere vorrätigen Schotter-Sorten liefern wir in der Region Böblingen, Herrenberg, Calw und Umgebung gerne auch direkt zu Ihnen nach Hause. Kleinere Mengen können Sie auch jederzeit an unserem Standort in Deckenpfronn direkt mitnehmen.

Schwarzwälder Granitschotter

Einsatzbereiche
Granitschotter ist aufgrund seiner Beschaffenheit für hohe Stabilitätsansprüche geeignet. Ein typisches Einsatzgebiet sind Gleisbette der Schienentrassen. Unser Schwarzwälder Granit Schotter eignet sich aber auch wunderbar als Zierschotter für Ihre Gartengestaltung oder zur Haus- und Beetumrandung.

Vorteile von Schotter
Im Gegensatz zu Kies zeichnet sich Schotter durch seine gebrochenen und scharfen Kanten aus. Dadurch rutschen die Steinchen auf Wegen nicht so schnell weg und erleichtern das Gehen. Zudem ist Schotter in unterschiedlichsten Farben erhältlich und wird in Kombination mit anderen Natursteinen und großen Findlingen zum raffinierten Blickfang.

Schwarzwälder Granit-Schotter

Schwarzwälder Granitschotter

Einsatzbereiche
Unser Schwarzwälder Granit Schotter in schönen Rottönen kommt besonders schön in mediterranen Gärten zur Geltung oder schafft einen schönen Gegenpol zu ausgewählten Grünpflanzen. Mit unserem Angebot an verschiedenen Schotter-Arten finden Sie den richtigen Naturstein für jeden Gartenstil – egal ob modern, klassisch, ländlich oder ausgefallen.

Den richtigen Schotter wählen
Schotter gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und Formen. In der Gartengestaltung sollten Sie am besten Schotter nicht mit Kies mischen. Auch können zu starke Farbkontraste und zu wilde Musterungen in der Schotterauswahl schnell als zu viel empfunden werden. Die Natur bietet hier das beste Vorbild: Mischen Sie Schotter mit unterschiedlicher Körnung in Kombination mit größeren Natursteinen und vermeiden Sie zu starke Kontraste.

Schwarzwälder Granit-Schotter rot

Mineralbeton-Schotter

Einsatzbereiche und Zusammensetzung
Mineralbeton-Schotter ist sehr beliebt als Baustoff, bedarf aber einer fachgerechten Verarbeitung. Mineralbeton ist ein Gemisch aus Kies, Wasser und Splitt. Mineralbeton-Schotter kommt bei Pflasterbetten und Terrassenbetten am häufigsten zum Einsatz. Der Naturbaustoff ist wasserdurchlässig und sehr frostbeständig.

Mineralbeton

Jura-Kalkschotter

Einsatzbereiche
Jura-Kalkschotter ist aufgrund seiner Materialbeschaffenheit im Vergleich zu anderen Kalkschotter Arten überdurchschnittlich widerstandsfähig gegenüber aggressiven Umwelteinflüssen. Jura-Kalkschotter eignet sich daher optimal zur Gartengestaltung und passt mit seiner hellgelben bis braungrauen Farbigkeit optimal in klassische und moderne Außenanlagen.

Herkunft, Abbaugebiete und Zusammensetzung
Jurakalk ist ein fossilreicher Kalkstein und entstand vor circa 20 Millionen Jahren als Süddeutschland von einem tropischen Meer bedeckt war. Die unterschiedlichen Farben des Jura-Kalksteins sind abhängig von den unterschiedlichen Ablagerungsschichten und dem Abbaugebiet. Eines der größten Abbaugebiete für Jura-Kalkstein ist das bayrische Altmühltal

Jura-Kalkschotter

Grus

Zusammensetzung und Einsatzbereiche
Als Grus wird ein Gesteingemisch mit verschiedenen, eckig-kantigen und unregelmäßig geformten Mineralkörnern bezeichnet, welche durch verwitterungsbedingten Zerfall von Natursteinen entstehen. Grus oder auch Kleinschotter werden oft zur Straßen- und Wegbefestigung genutzt.

Grus

Bayernwald Granitschotter

Einsatzbereiche
Der Naturstein Granit überzeugt auch als Schotter durch seine hohe Verwitterungsbeständigkeit und kann so vielseitig im Außenbereich eingesetzt werden. Die blau-gräuliche bis blau-weiße Färbung machen unseren Bayerwald Granitschotter zu einem zeitlosen Klassiker.

Herkunft, Abbaugebiete und Entstehung
Wie der Name schon vermuten lässt, kommt dieser Schotter aus dem Bayrischen Wald. Der Naturstein Granit entsteht in der Erdkruste durch die langsame Abkühlung und Erstarren von Magma und wird in mehreren deutschen Steinbrüchen abgebaut. Als Schotter werden gebrochene Natursteine mit einer Korngröße ab 32 mm bis ca. 63 mm bezeichnet.

Bayernwald Granit-Schotter blau

Basaltschotter

Einsatzbereiche
Basaltschotter ist eine harte Steinsorte und ist besonders bekannt für seine dunkelgraue bis schwarze Färbung. Die schöne dunkle Farbe machen unseren Basaltschotter zu einem echten Hingucker. Er ist wunderbar geeignet zum Füllen von Gabionen und Metallkörben oder für weitere dekorative Akzente in der Gartengestaltung.

Herkunft und Entstehung
Basalt ist ein vulkanischer Naturstein, welcher als eigentliches Urgestein der Erde gilt. Basalt und Basaltlava entstehen beim Aufschmelzen des Erdmantels und dem dortigen Austritt von dünnflüssiger Magma, welche an der Erdoberfläche oder am Meeresgrund erkaltet.

Basaltschotter

Wir haben viele weitere Naturbaustoffe für Sie zur Auswahl

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wenn Sie Fragen oder Anregungen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Rufen Sie uns gerne an, schreiben Sie eine Email oder hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Tel 07056 9392-0
Mail info@willi-lutz.de

mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Beraterin » Lutz
Sehr geehrte Kunden,

aufgrund einer Trauerfeier bleibt unser Betrieb am Dienstag,

08. Oktober 2019
ab 12:00 Uhr

geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Firma Willi Lutz GmbH & Co.KG