Mehr als 60 Jahre Firmenerfolgsgeschichte

Vom Fuhrunternehmen zum Hochleistungs-Entsorger und -lieferanten

Die Willi Lutz GmbH begann als kleines Fuhrunternehmen mit einem LKW. Willi Lutz gründete das Unternehmen am 10.06.1956

Der Gründer feierte im November 2016 seinen 90. Geburtstag.

 

1956

Die Firma Willi Lutz Transporte wurde am 10.06.1956 durch Willi Lutz gegründet. Willi Lutz begann sein Fuhrgeschäft mit einem LKW, und transportierte Kies, Sand und Baustoffe.

1972

Sohn Günter Lutz wurde als Mitinhaber in die Firma Willi Lutz KG aufgenommen.

1977

Übernahme eines Schrott- und Metallhandels mit Fahrzeug und Container. Der bestehende Schrott- und Metallhandel wurde ausgedehnt durch eine Autoverwertung, sowie einen Containerdienst für das Transportieren von Abfällen.

1986

Der Betrieb wurde von der Ortsmitte auf das neu errichtete Gelände im Gewerbegebiet verlegt.

1996

Inbetriebnahme einer 420 to Großschere.

1998

Der Firmengründer Willi Lutz gibt die Geschäftsleitung an seinen Sohn Günter Lutz sowie an seine Enkel Markus Lutz und Andreas Lutz ab. Aus der Fa. Willi Lutz KG wird die Fa. Willi Lutz GmbH & Co KG.
Erste Zertifizierung zum Entsorgungsfachbetrieb nach § 52 KrW/AbfG, sowie anerkannter Verwerter nach der Altautoverordnung.

2006

Die Firma Willi Lutz GmbH & Co.KG feiert ihr 50-jähriges Firmenjubiläum.

2008

Neubau einer 1.200 m² großen Lager- und Umschlaghalle für Abfälle und Baustoffe.

2009

Die Abwrackprämie hat uns weit mehr als 2000 Altfahrzeuge eingebracht.

2010

Umstellung unseres Ersatzteillagers für gebrauchte Teile auf eine computergestützte Software. Erweiterung des Ersatzteillagers auf über 500 m² Lagerfläche. Beginn des Verkaufs von neuen Kfz-Teilen als AV-Partner.

2012

Inbetriebnahme einer neuen 600 to Großschere im Mai

2013

Die Erweiterung des Lagers für Natursteine, Zierschotter und Ziersplitte konnte abgeschlossen werden. Es stehen nun noch mehr Materialien zur Auswahl.

2014

Ein neuer Umschlagbagger wurde im April in Dienst gestellt, ein Liebherr LH22.